Tierschutz auf dem Familienfest zum 1. Mai

Stand auf dem Familienfest zum 01. MaiWie bereits in den vergangenen zwei Jahren folgten wir auch dieses Jahr der Einladung, auf dem Familienfest der Linkspartei am 01. Mai im Dresdner Alaunpark über Tierschutzthemen zu informieren und auch den einen oder anderen veganen Leckerbissen zu verteilen.

Der Fokus unseres Info-Standes lag diesmal auf der Stadttaubenproblematik sowie dem Antrag für ein sogenanntes Wildtierverbot für Zirkusse auf kommunalen Flächen in Dresden. Hierbei konnten wir weiterhin Unterstützer für ein solches Verbot gewinnen und Interessierte über einen besseren Umgang und mögliche Lösungen für die Tauben in Dresden informieren.

Gerade unsere Aktiven aus dem Stadttaubenprojekt setzen sich unermüdlich für verletzte und kranke Tiere sowie den Bau eines möglichen Taubenschlages ein. Weitere Unterstützung ist hier immer dringend vonnöten.

Tierschutz auf dem Familienfest zum 01. Mai Tierschutz auf dem Familienfest zum 01. Mai - Interessierte am Info-Stand Tierschutz auf dem Familienfest zum 01. Mai - Infostand Tierschutz auf dem Familienfest zum 01. Mai - Infomaterial zu Stadttauben

Mehr zum Thema:

Kommunales Verbot von Zirkussen mit Wildtieren in Dresden

Unterstützung für die Taubenhilfe Dresden gesucht!

Hilfe für Jungvögel in Dresden

Posted in Veranstaltungen, Vögel, Zirkus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.