Veganer Sommerbrunch 2019

Die Sonne brennt angenehm auf der Haut. Das Gras unter meinen Füßen riecht nach kühler Erde und Wiesenblumen. Aus der Ferne wehen immer wieder Gesprächsfetzen, Gemurmel und Gelächter heran. Alle Bäuche sind mittlerweile bis zum Rande mit gutem Essen gefüllt…

Am 23.06.19 fand, wie nun fast zur Tradition geworden, im Kulturgarten Hellerau unser veganer Sommerbrunch statt. In einer wunderschönen, entspannten Atmosphäre konnten wir wieder circa 150 Leute begrüßen und mit den verschiedensten Leckereien, und Infos zu Tierschutz-Themen versorgen.

Eistee sorgte bei sommerlichen Temperaturen für Erfrischung.

tierisch Gutes Essen

Unser Buffet war dieses Jahr an drei verschiedenen Orten zu finden. Unter unserem Pavillon hatte sich alles von veganem Eiersalat über ansprechend arrangierten Eistee bis zu Karottenkuchen versammelt. Wir hatten viele verschiedene Optionen vorbereitet und tauschten immer wieder leere Schüssel mit neuen Gerichten. So war wirklich für alle unsere Gäste etwas dabei.
Einmal quer über die Wiese konnte der Grill mit seinen Sojamedaillons und Seitanschnitzeln gefunden werden. Nicht weit entfernt waren dieses Jahr außerdem zwei unserer Crêpeeisen im Einsatz und produzierten fast durchgängig neue Leckereien.

 

Wozu eigentlich das Ganze?

Die Spenden fließen dieses Mal in unsere Vereinsarbeit.

Ganz “eigennützig” werden wir dieses Jahr die Spenden vereinsintern für unsere Tierschutzarbeit nutzen. Das eingenommene Geld hilft uns z. B. dabei, unser Schulprojekt am Laufen zu halten, Informationsmaterial für Stände zu drucken oder neues Material für Aktionen zu finanzieren.
Doch natürlich ist Geld bei Weitem nicht die einzige Motivation für unseren Brunch. Wir möchten stets auch eine Veranstaltung schaffen, bei der sich langjährige Veganer*innen genauso wohlfühlen wie “Allesesser”, die einmal in eine tierfreundlichere Ernährungsweise reinschnuppern wollen. Wir hoffen, dass wir hier und da ein wenig Neugier auf den tierleidfreien Lebensstil wecken konnten und alle anderen sich in ihrer Wahl bestätigt gefühlt haben.

Unsere Danksagungen

Natürlich hätte unser Brunch nicht ohne die Hilfe (und den Appetit) vieler Menschen funktionieren können. In diesem Sinne bedanken wir uns von ganzem Herzen bei allen Gästen, die mit uns die Sonne genossen und geschlemmt haben. Es ist schön, alte (vegane) Hasen und ein paar neue Gesichter an einem Ort zusammenbringen zu können. An dieser Stelle auch ein riesengroßes Kompliment an alle Mitwirkenden hinter und vor den Kulissen, die stundenlang mit Hingabe in der Küche schufteten oder fleißig Crêpes backten und, und, und…! Außerdem haben uns das Teerausch Dresden und natürlich der Kulturgarten Hellerau unterstützt.

Schließlich bedanken wir uns noch ganz herzlich beim Team der Pastamanufaktur, die uns wieder großzügig mit Geschirr versorgt haben. Ohne sie hätte unser Brunch nicht stattfinden können.

 

Alles in allem bleibt nur noch eins zu sagen: Bis zum nächsten Jahr!

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.