Aktive an einem Stand der Albert Schweitzer Stiftung, sowie ein Passant, der eine iAnimal-Brille aufgesetzt hat.

Aktionen für die Albert Schweitzer Stiftung im Herbst

In den letzten Wochen trotzten unsere Aktiven dem mittlerweile doch kühleren Herbstwetter und setzten sich als Aktionsgruppe der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt für ein Ende der Massentierhaltung ein. Grunzmobil zu Besuch Am 20. September 2017 unterstützten wir als AG Dresden den Einsatz des Grunzmobils, eines aufsehenerregenden Gefährts mit einem großen Schwein auf dem […]

Drei Aktivisten bei einem Stand der Albert Schweitzer Stiftung.

Aktive Unterstützung der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Auch diesen Sommer waren unsere Aktiven fleißig als Dresdner Aktionsgruppe der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Dresdens Innenstadt unterwegs, um auf das unsagbare Tierleid in der Massentierhaltung aufmerksam zu machen und den Passantinnen und Passanten Lösungsvorschläge näherzubringen. Die Moving Days im Dresdner Zentrum Zu den Moving Days sammelten wir auf der Prager Straße […]

iAnimal-Tourstop der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Aufklärung gegen Massentierhaltung mit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Wie jedes Jahr gingen auch in diesem Frühjahr die Straßenaktionen der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt wieder in eine neue Runde. Unsere Aktiven beteiligten sich auch in den letzten Monaten engagiert als Aktionsgruppe Dresden der Stiftung an dieser Form der Aufklärungsarbeit gegen Massentierhaltung und für eine tierleidfreie Lebensweise. Die iAnimal-Tour in Dresdens Innenstadt Das Projekt […]

Infostand auf dem veganen Straßenfest in Cottbus

Erstes veganes Straßenfest in Cottbus

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt wurde zum ersten veganen Straßenfest in Cottbus im Hof des Muggefug e. V. eingeladen. Als Aktionsgruppe Dresden packten wir daher gern unsere Info-Materialen und machten uns auf den Weg nach Brandenburg, um mit einem Stand unseren Teil zum Fest beizutragen. Bereits zur Mittagszeit war der Hof voller gut […]

Flashmob Weltwassertag 2016

Wasser im Fokus – Aktionen zum Weltwassertag

  Als wollte das Wetter unser Anliegen unterstreichen, durften wir uns am Weltwassertag bei einer Info-Aktion als AG Dresden der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in der Dresdner Innenstadt über schönstes „April-Wetter“ freuen. Das Wasser in Form von Regenschauern und Hagel wurde immer wieder von strahlendem Sonnenschein und stürmischen Böen abgelöst, die versuchten die […]

Anima bei Wir haben es satt 2016 in Berlin

Wir haben es satt – auch dieses Jahr in Berlin

Auch zur 6. „Wir haben es satt“-Demonstration in Berlin schlossen sich Aktive unseres Vereins der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt an. Gemeinsam mit 130 Traktoren und 23.000 Menschen setzten wir uns lautstark und fröhlich für eine bio-vegane Landwirtschaft und die Abschaffung der Tierausbeutung ein. Neben zahlreichen Redebeiträgen auf dem Potsdamer Platz sowie vor dem […]

viele Studenten im Gespräch am Info-Stand der Aktionsgruppe Dresden

Tierschutz an der Uni

In den letzten Monaten waren wir mehrfach als Aktionsgruppe Dresden der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt zu Gast auf dem Campus der TU Dresden. Ziel war es, an unserem Info-Stand über Mittel gegen die Massentierhaltung und zum Thema Veganismus zu informieren und darüber mit Studierenden ins Gespräch zu kommen. Mit Brownies und Quizfragen bewaffnet konnten […]

Aktive mit Schildern und Kuhkostümen vor dem Grunzmobil

Mit dem GrunzMobil auf Dresdens Einkaufsmeile

„Massentierhaltung abschaffen! Bitte unterschreiben Sie unseren Protest!“ konnten selbst ganz entschiedene Fleischliebhaber auf Dresdens Prager Straße nur schwerlich überhören. Grund dafür war die Einsatz-erprobte Stimme von Carsten Halmanseder, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, die im Schatten des GrunzMobils am 13.05.2015 durch die Dresdner Innenstadt tönte. Wir hatten als Aktionsgruppe Dresden […]

Wir haben es (immer noch) satt!

Am 17. Januar folgten wir erneut dem Aufruf zur „Wir haben es satt!“-Demonstration nach Berlin, um gemeinsam mit anderen Aktionsgruppen wie auch dem Hauptstadtbüro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt gegen die industrielle Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion auf die Straße zu gehen. Zentrales Anliegen war, ähnlich wie 2014, eine klare Absage an Tierfabriken, Gentechnik und das […]

Veganer Weihnachtsmarkt in Leipzig

So mancher ist der üblichen Weihnachtsmärkte, samt deren leider oft einseitigen (Bratwürstchen-)Kulinarik überdrüssig geworden. Wie gut, dass sich da vergangenen Samstag eine tolle Alternative in Leipzig bot. Zum nun bereits zweiten Mal fand auf dem Gelände der Feinkost eG ein veganer Weihnachtsmarkt statt. Veranstaltet wurde dieser vom Bündnis Leipziger Tierrechtler, der ARIWA Animal Rights Watch – Ortsgruppe […]